Zum Hauptinhalt springen

SW-Info

Verlängerung des Lockdown – Stornierung der Ferienaufenthalte bis zum 28.03.2021

Nach der Vereinbarung zwischen der Bundesregierung und den Bundesländern angesichts der Corona-Epidemie in Deutschland dürfen Übernachtungsangebote im Inland nur zu notwendigen und ausdrücklich nicht zu touristischen Zwecken genutzt werden. Wir müssen daher die Aufenthalte in unseren Ferienhäusern weiterhin stornieren – aktuell bis zum 28.03.2021.

Die Stornierung erfolgt durch die Geschäftsstelle. Wenn Sie betroffen sind, dann müssen Sie nichts veranlassen. Wir werden die Stornierungen kurzfristig vornehmen und Ihnen die bereits gezahlten Entgelte auf Ihr Konto erstatten. Betroffen sind auch die Wanderreise in Winterberg und Yoga auf Sylt.

Unsere Geschäftsstelle hat im Moment mit krankheitsbedingten Ausfällen zu kämpfen. Zusätzlich erreichen uns viele Anfragen zu Corona, zu Urlauben im Sommer usw.

Bitte haben Sie ein wenig Geduld, wenn die Rückerstattung der Gelder einige Tage in Anspruch nimmt oder Sie nicht sofort jemanden an der Hotline erreichen. Wir arbeiten mit vereinten Kräften für Sie.

Ihr Team vom Sozialwerk der Bundesfinanzverwaltung e.V.

Zurück