Zum Hauptinhalt springen

Ferienhäuser- und Wohnungen in Süddeutschland

Ferienhaus Horn, Bodensee

Ferienhaus Horn

Ferienhaus Horn

Verwaltung:

Frau Reimer
Anschrift Haus:
Hoornstaaderstraße 21
78343 Gaienhofen (Horn)

+49 7735 2008

Informationen

Kurtaxepflichtig

An-/Abreise Montag - Samstag

Sparpreiswochen
10. Januar bis 25. April

Schließungszeiten:
01. November bis 20. Dezember 2020

Anmeldung

Die Anmeldeformalitäten werden im Ferienhaus erledigt.

Aktuelles

Gemeinschaftseinrichtungen

  • Aufenthalts- und Fernsehräume
  • Spiel- und Tischtennisräume
  • Waschmaschine
  • Parkplatz

Buchungshotline

0228 303 13233

Standort

Info

Das Ferienhaus Horn liegt nur wenige Meter vom Bodensee entfernt. Fast jeder Ort auf der Halbinsel Höri verfügt über ein Strandbad, wo Sie den Badespaß im sauberen Bodensee genießen und ausspannen können. 

Das Haus bietet sich als Ausgangspunkt für Wander- und Fahrradtouren an. Selbstverständlich sind auch zahlreiche Wassersportarten wie Segel oder Wasserski-Fahren möglich.

Weitere Informationen erhalten Sie beim Tourismusverband Bodensee-Oberschwaben, Konstanz.

Ihr Urlaubsort

Gaienhofen ist eine Gemeinde am Bodensee im Landkreis Konstanz in Baden-Württemberg. Sie liegt auf der Süd- und Ostseite der Halbinsel Höri gegenüber der Schweizer Gemeinde Steckborn und der (deutschen) Insel Reichenau. Horn liegt an einem steil zum See abfallenden Hang.

Direkt am See liegt das ehemalige Schloss Hornstaad (heute „Seerestaurant Schlössli“). Weiter landeinwärts erstreckt sich der unwegsame Höhenrücken Schiener Berg. Durch die Seelage und die geschützte Westflanke zum Schiener Berg ist Obstanbau möglich.

In der charmanten Urlaubsregion am Ufer des Untersees in einer kontrastreichen Landschaft mit Wald und See, Obst- und Gemüsegärten kann man vom Alltag abschalten. Die intakte,  liebevoll gepflegte Landschaft lädt zum Wandern und  Erholen ein.

Ruhe und Erholung, Kultur und Gastfreundschaft werden in Gaienhofen groß geschrieben.  Zu Fuß oder mit dem Fahrrad (der Bodenseerundwanderweg führt rund um die Höri - entlang des Ufers) bietet die Unterseelandschaft überall ein herrliches Panorama.

Beim Segeln, Surfen, Wasserwandern mit dem Kanu oder beim Baden/Tauchen kann man den Bodensee aus nächster Nähe kennen lernen. Bei Ausflügen nach Lindau (Inselstadt in schöner Lage mit historischer Altstadt), Meersburg (gebaut an einen steilen Rebhang direkt am See) oder Schaffhausen (mittelalterliche Stadt am Rheinfall) lassen sich interessante Urlaubstage verbringen.

Von Künstlern entdeckt gilt die Höri bis heute als Künstlerlandschaft und bietet in ihren Museen ein anspruchsvolles Programm. Für das leibliche Wohl sorgen gemütliche Gasthöfe mit regionalen Spezialitäten.

Die hiesige Lebensfreude drückt sich durch eine Vielzahl von Festen und Veranstaltungen aus, bei denen auch der Gast gerne eingebunden wird. Willkommen in Gaienhofen !

Zurück